Photo Projekt 2011

Dienstag, 10. März 2015

Kira, Mina, Mina, Kira, ...????

Ich konnte mich einfach nicht entscheiden!
Letztes Jahr wollte ich unbedingt Mina, nun kam Kira und ich wollte beide :)

Also habe ich eine Nacht drüber geschlafen und mir beide SM gegönnt.

Endlich kann man mal die ganzen schönen Baumwollstoffe vernähen für Kleidung und muss nicht überlegen in welchem x.ten Kissen man sie vernähen und verwenden könnte.

Hier nun also unsere erste Kira!

Und das MiaKind meinte sofort: Mama kannst du noch welche nähen?

Naaaaaaaa klar :)
Ich suche nur noch den Knopf wo ich die Zeit zurück drehen kann wenn die Kids schlafen um mehr Zeit zum nähen zu finden.


Genäht habe ich hier übrigens die erste Version der Kira und sie passt wie angegossen!
Es gibt ja auch noch eine weite Version bei dem Ebook. Überlege sie nochmal in weit zum Vergleich zu nähen.

Sonntag, 8. März 2015

Früüüühlingsgefühle

Schon gestern haben wir das schöne Wetter genossen und waren den ganzen Tag draußen! 

Erst war es ja noch frisch auf dem Stoffmarkt in Köln. 
Aber als ich mittags wieder zu Hause war, der neue Stoff schon in der Waschmaschine deine Stunden drehte habe ich den Kaffee auf der Terrasse mit Sinnenstrahlen genossen. 


Da fing es schon an in den Fingern zu kribbeln und kurze Zeit später bin ich dem ersten Blumenbeet und der Hexke mit Scheere, Rechen und Co zu Leibe gerückt. 

Heute morgen ging es direkt nach einem leckeren Sonntagsfrühstück weiter. 

Beim zusammenrechen der Blätter vom letzten Jahr, schneiden der verblühten Reste sind wir auf diesen kleinen Kerl gestoßen. 
 
Der arme Kerl hat bestimmt den schreck des Lebens bekommen �� 
Aber die Kinder waren begeistert, dass tatsächlich ein Igel in unserem Garten wohnt, wo sie in Herbst immer so fleißig helfen ein Igelhaus zu bauen für die Wintermonate. 

Der Blick auf das Kinderhäuschen ist wieder frei und wir haben die kleinen Bewohner etwas besser im Blick. 
Manchmal ist das ja ganz vorteilhaft �� 


Und abends haben wir dann das erste Mal dieses Jahr den Grill angeworfen. 


Einfach herrlich Sage ich euch. 
Ich liebe die Natur, den Frühling und das Werkeln mit meiner Familie �� 

Donnerstag, 12. Februar 2015

Kölle Alaaf



Sooo hier ist ja irgendwie Ausnahmezustand die Tage! 

Ich wünsche allen Jecken schöne Karnevallstage!!!  
Alaaaaaaf 


Gestern ist hier eine Elsa in den Kindergarten gezogen mit dem Feuerwehrmann an ihrer Seite. 



Und heute flattert sie als Schnetteling vor dem Krokodil davon. 


Mittwoch, 21. Januar 2015

Schmetterling Kööööllle Aalaf


Also ich im Netz diesen schmetterlingsumhang gesehen habe wusste ich .... Den will ich auch! 
Also schwups zu Frau Scheiner und das SM gekauft. 
Nachdem ich Anfangs etwas auf dem Schlauch stand ist der Schmetterling nun fertig zum ausfliegen! 


Freitag, 16. Januar 2015

Ein Nackenhörnchen für Oma BimBam

Tja immer wieder kommt die Frage auf .... Was schenkt man den Omas oder in diesem Fall der Urgrossoma? 
Und dann habe ich bei schön Ding ein tolles Nackenkissen gesehen. 
Das SM stammt von Frau Scheier und schwups war das Geschenk gefunden! 
 

Donnerstag, 15. Januar 2015

Ärzte im Einsatz

Das Christkind hat unsern Puppenkindern ein Kinderarzt Laptop gebracht. 
Da aber das Spielzeug mal wieder nicht bis zum Ende gedacht ist fliegt ein Teil des Zubehörs immer überall rum. 
Da ist an dem Gerät schon extra eine Schublade für das Zubehör - aber zu klein, so dass nicht alles untergebracht werden kann. 
Also musste ein Arztkoffer her! 
Bin gespannt was sie morgen sagen. 


Mittwoch, 14. Januar 2015

Endlich meine Lieselotte


So, nun ist das neue Jahr bereits wieder ein paar Tage alt!
Da möchte ich euch noch alles Liebe und Gute, vorallem aber Gesundheit für das Neue Jahr wünschen!



Vor Weihnachten wollte ich euch schon meine Liese und die Lotte zeigen. 
Aber immer war das Licht für gescheite Fotos so schlecht das ich es von einen auf den anderen Tag verschoben habe.

Dann hat mich eine Krippe echt nieder geschmettert, ja dann stand Weihnachten schon vor der Tür und somit unsere Auszeit und ein paar schöne Tage Urlaub.

Nun wird es aber wirklich Zeit, dass ich die Fotos endlich mal nachreiche.


Denn ich habe mir ein Loch in den Bauch gefreut als mich Christiane von Allerlieblichst angeschrieben hat, dass ich bei ihr Probenähen darf!

Es war total spannend und ich fand es wundervoll ein Teil dieser tollen Truppe zu sein. 
Leider ist es inzwischen vorbei. Aber vielleicht habe ich ja irgendwann noch einmal Glück. Denn Christiane ist echt super nett und ich weiß ihre tollen Ebooks jetzt noch mehr zu Schätzen bei der ganzen Mühe die sie sich macht!



So nun aber genug ... endlich zu den Taschen!

Angefangen habe ich mir einer Liese für meine Maus.





Und da das kleine Fräulein ja auch immer viel Kleinkram dabei hat gab es noch auf die Schnelle ein Lieschen dazu.


Dieses kleine Schnittmuster der beiden Varianten eignet sich super als Kindergartentasche. Aber auch für den Ausflug ist sie oft schon im Einsatz gewesen. 

Es ist übrigens das erste mal, dass ich so ein Steckschloss genutzt habe.
Warum habe ich das nicht schon früher gemacht???

Und weil es so ein Spaß gemacht hat die Tasche zu nähen ist direkt noch eine größere für mich entstanden.
Perfekt für den Geldbeutel, Handy, Taschentücher und den Kleinkram den Frau eben doch immer benötigt.






Vorne in den kleinen Fächen kann ich wunderbar den Schlüssel den ich an dem Schlüsselring mit einem Karabiner befestigt habe verstauen. 
Das große Innenfach ist mit einem Knopf zu verschließen. So fällt auch mal nichts ungewollte aus der Lotte raus :-)

Na habe ich euch neugierig gemacht?
Das Schnittmuster bekommt ihr 
oder bei Dawanda 

Viele weiter traumhaft schöne Designbeispiele findet ihr auf dem Blog von Allerlieblichst.

Liebe Christiane, ganz ganz lieben dank das ich dabei sein durft!!!!!!! 
Es hat mir super gefallen und meine Lotte ist inzwischen immer mit unterwegs!