Photo Projekt 2011

Dienstag, 30. März 2010

Pfingstrose

Zu dieser Blume muss ich ein bisschen mehr erzählen!

Wir haben vor ein paar Jahren ein Haus gekauft. Vor dem oder neben dem Haus stand ein wildes Zeug. Ich wurde dann mal aufgeklärt das es sich dabei um eine Pfingstrose handelt. Aaaaaaaha!

Also mal googeln was man dazu so findet!
Da mir gefiel was ich im Internet gefunden habe durfte sie stehen bleiben.

Ai ai ai dann ist sie gewachsen und gewachsen und es war nur grün zu sehen.
Irgendwann kamen dann doch tatsächlich Blüten!!!





Irgendwann wurde dann das Chaosbeet doch umgestaltet und die Pfingstrose musste ausziehen. Da die Pflanzenbeschreibung sagt, dass die Pfingstrose erst im Herbst umziehen sollte wurde so lange gewartet.

Ausgebuddelt war sie dann ganz schnell und schwupps landete sie im Garten da irgendwie noch niemand einen Platz für sie hatte der ihren Ansprüchen genügen würde.



Ein nicht wirklich schöner Platz :-(

Und aufeinmal kamen die Gartenzwerge zum Einsatz und rückten hier mit Bagger und co an.
Oh weih da musste die Pfingstrose gerettet werden.
Also wurde sie gepackt und versetzt.
Jaaaaaa genau nur wohin???

Wie Männer dann so sind: schwupps erstmal aus dem Weg mit dem Ding!

Als sie mir wieder in den Sinn kam hatte sie sich bereits komplett zurückgezogen und man konnte sie nicht mehr sehen!

Nun bin ich nachdem der Schnee weg war immer und immer wieder durch den Garten gestiefelt und habe alles nach Anzeichen einer Pfingstrose abgesucht!
Ohne Erfolg! Und obwohl ich weiß das sie noch ein bisschen Zeit hat zum aufzutauchen habe ich die Hoffnung schon aufgegeben!

Bis gestern!
Da wollte ich dieses glitschige Tierchen fotografieren



und was entdecke ich????

DIE Pfingstrose!!!!!!



Ich hoffe das sie uns nichts übel nimmt und auch dieses Jahr blühen wird!
Sie bekommt jetzt auch ein wunderschönes Plätzchen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen