Photo Projekt 2011

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Dezemberfreuden und eine kleine Geschichte

Eben haben wir bei einer leckeren Tasse Heidelbeerglühwein vor den Kerzen zusammen gehockt und mal überlegt ob denn für das Christkind soweit alles fertig ist ... Ja ja keine Angst, weder geputzt noch sonst etwas, nuuuuuuur Geschenketechnisch ...

Oh weih ich glaub ich muss Sonderschichten einlegen!!!!

Mein Vorsatz von letzem Jahr (Das nächste Jahr fängst du früher an!) hat mal wieder nicht geklappt!
Irgendwie bekomme ich das nicht in den Griff! Naja vielleicht brauche ich dieses Chaos einfach?!

Allerdings habe ich heute ein paar Weihnachtsgrüße fertig bekommen!

Ein wenig traurig hat es mich jedoch gestimmt!
Die letzten Jahre hat es sich ganz schön minimiert was das Kartenschreiben betrifft!
Sonst habe ich Aaaaaaaabende oder Naaaaaaaachmittage gebraucht und dieses mal habe ich es in kurzer Zeit geschafft!
Schade aber manchmal sehe ich es auch nicht ein Jahr für Jahr dort zu sitzen, Karten zu basteln, zu schreiben, zu verschicken und dann doch zu merken das es einigen Menschen einfach nichts bedeutet :(

Ein schönes Gedicht habe ich aber mitgebracht.
Auf dieses Gelingen hoffe ich auch :)

Wie sieht es bei euch aus? Ist die, vielleicht doch vorhandene, Liste abgearbeitet?

Credits Etmo ~ Welcome Winter

Und auf bei der Suche nach lieben Worte und Anregungen für die Karten bin ich über diese Geschichte gestollpert!
Ich fand sie so passend, da ich im Kerzenschein die Karten geschrieben habe!
Und selbst dieses kleine Teelicht hat mir treue Dienste geleistet und mir fleissig geleuchtet!


 

Kommentare:

  1. Eine wundervolle Geschichte.. und ein wundervolles Gedicht..
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir..
    ich wünsche Dir einen tollen Wochenendstart..
    ggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. ich habe dich und deinen blog eben entdeckt, nachdem ich den kommentar auf meinem blog gelesen habe - super schön bei dir - komme jetzt öfter vorbei - ich wünsche dir einen schönen 4.advent - liebe grüße - barbara

    AntwortenLöschen