Photo Projekt 2011

Sonntag, 27. Februar 2011

Frühlingsblumen

Am Wochenende hatten wir Besuch und ich habe einen richtig schönen Frühlingsstrauß bekommen!!!!
Herrlich wie die Hyazinthen duften!!
Interessant finde ich ja immer das der Strauß erst oben wie eine kleine Kugel abschließt und die Tulpen dann aus dem Strauß regelrecht rauswachsen!
Früher hat es mich immer gestörrt wenn sie nicht ordentlich in der Vase stehen geblieben sind. Inzwischen finde ich es schön wie sie sich ihren Weg suchen!



Als ich für den Wochenendeinkauf unterwegs war haben mich ein paar Zwiebelblumen angelacht. Die sind direkt in den Wagen gewandert und wurden gestern in die Tassen gepflanzt. Wenn da ein paar Blüten zum Vorschein gekommen sind bringe ich euch ein Foto mit.
Eine Sorte - nämlich die Iris - hatte es schon eiliger mit ihren Blüten zu glänzen.
Daher habe ich sie nun auf der Terrasse stehen bis das Wetter mal wieder etwas besser ist und ich sie in den Garten pflanze.
Leider war es schon dunkel draussen als ich das Foto gemacht habe.

Sonntag, 20. Februar 2011

Cam underfoot #6

So endlich schaffe ich es mal die Fotos hier einzustellen!


Es ist ganz schön schwer bei den Temperaturen draussen etwas schönes zu finden wenn man kaum vor die Tür gehen mag.

Unsere kleine Maus ist auch noch nicht so wetterfest das ich längere Zeit mit ihr draussen verbringen könnte bei den Temperaturen.


Hier also meine Bilder aus unserem Garten.

Konnte mich nicht so recht unterscheiden.

Bei dem 1. ist unser Kater auch mit von der Partie!






Noch ein paar Schneeglöckchen aus der Froschperspektive

Dienstag, 8. Februar 2011

Drachenfrucht


Irgendwie ist mir gerade aufgefallen das es hier gestern auch schon um Drachen ging ;-)


Aber heute um eine Frucht und nicht um eine Pflanze!




Irgendwann habe ich diese schöne Frucht mal in einer Zeitschrift gesehen und wollte sie umbedingt probieren. Ich finde sie sieh soooo appetitlich aus!!!

Leider habe ich den Namen vergessen und sie im Geschäft des öfteren erfolglos gesucht.

Beim Wochenendeinkauf habe ich die Drachenfrucht "Pitahaya" gefunden!

Der Geschmack wurde im Interent mild-säuerlich, erfrischend und aromatisch beschrieben.

Mmmh ich glaube meine Geschmacksnerven sind nicht so doll ausgeprägt um dieses alles zu bestätigen!! Sie hat für mich eher einen nicht wirklichen Eigengeschmack. Ihre Konsinstenz würde ich mit einer Kiwi vergleichen.


Fazit: lecker aber es hat mich nicht umgehauen, dass ich gleich die nächste kaufen würde!

Montag, 7. Februar 2011

Drachenweide

Heute war ich in Sachen Frühlingsblüher unterwegs. Ich wollte mir für meine Bodenvase ein paar Zwiebelpflanzen holen und diese mit Moos in die Vase setzen.
Aber beim stöbern in dem Blumenladen fielen mir ein paar "komische" Zweige ins Auge ...



Es handelt sich dabei um Drachenweide! Genauer gesagt um "Salix sachalinensis "Sekka""

Fand sie so interessant gebogen das ich sie anstelle der Zwiebelpflanzen in den Wagen gepackt habe und diese nun in meiner Vase zu Hause sind.

Die Floristin hat mir gesagt das man die Zweige, später wenn sie Wurzeln gezogen haben, in den Garten pflanzen kann. Suuuuper sowas "kurioses" möchte ich in meinem Garten haben!!!

Allerdings bin ich nicht mehr ganz so begeistert nach dem ich gegoogelt habe und nun weiß wie groß der Strau/Baum werden kann :-)

Samstag, 5. Februar 2011

Weitergabe der CEWE Mitmach-Blöcke

Am Donnerstag war Babyschwimmen! Da habe ich doch direkt ein paar Gutscheine mitgenommen und an die Mamis dort verteilt!

Einige waren sofort begeistert und haben sich riesig gefreut!

Andere eher etwas skeptisch da sie noch nicht wirklich mit einer Software ein Fotobuch entwickelt oder hergestellt haben.

Bin gespannt wie die Resonanz ist ...

Das TRND Paket ist da!!!

So auch wenn ich das Paket schon seit ein paar Tagen hier liegen habe und bereits wild am probieren bin habe ich es nicht früher geschafft auf meinem Blog davon zu berichten.


Aber jetzt ...


Der Postbote klingelte und übergab mir das Päckchen von TRND.

Direkt habe ich es geöffnet und mir den Inhalt mal angeschaut!

Sofort kamen mir sooo viele Ideen zur Umsetzung des Buches das ich gerne einen Gutschein über etwas mehr "Zeit" mit dabei gehabt hätte!!! :-)




Was ihr hier seht sind die Marktforschungsunterlagen zur Befragung von Freunden und Bekannten sowie sogenannter Projektfahrplan mit vielen Insider-Infos.


Und das ist für liebe Menschen :-)
Ich habe sage und schreibe 20 Gutscheine über jeweils 10€ die ich an Freunde und Bekannte weitergeben kann!!!!!! Ist das nicht super???
Ebenfalls zum Weitergeben habe ich 10 Mitmach-Blöcke! Diese enthalten ebenfalls einen 10€ Gutschein und 5 x 5€ Gutscheine die die Freunden und Bekannte dann weitergeben können!