Photo Projekt 2011

Samstag, 10. November 2012

Sankt Martin

Sind bei euch die Sankt Martins Züge schon vorbei oder stehen sie euch noch bevor?
Ich mochte als Kind schon die Sankt Martins Umzüge und habe mich immer riesig darauf gefreut!
Und auch jetzt wo eigentlich zu alt bin freu ich mich jedes Jahr auf den Umzug. Nicht nur weil wir ja nun selbst Kinder haben mit denen wir Sankt Martin feiern können.

Es ist wohl auch einfach weil es nun für mich wirklich gemütlich, winterlich und weihnachtlich wird.
Und die vielen Lichter und schönen Lieder zu Sankt Martin tun ihr Bestes dazu!

Der kleine Minimensch hat in der Krabbelgruppe eine Laterne als einer PET Flasche gebastelt.
Diese wurde mit buntem Pergamentpapier beklebt und zu einem Schmetterling gestalltet. Naja nicht wirklich ein passendes Tier zur Jahreszeit ;-) Aber sie leuchten alle sehr schön bunt unsere Schmetterlinge!
Und der große Minimensch hat im Kindergarten ein Haus gebastelt. Ich bin richtig stolz auf die kleine Bastelmaus denn die Laterne hat sie super gut hinbekommen und sie leuchtet soooo schön!
Sie bleibt bestimmt nicht noch länger hier stehen und strahlt uns mit dem schönen Licht an.


Bei uns gibt es dann auch immer diese leckeren Weckmänner! Mmmmh die schmecken super gut zum heißen Kakao wenn man durchgefroren vom Zug zurück kommt.
Ich habe auch ein Rezept für die netten Kerle aber sie selbst noch nie gebacken. 
Heute ist noch einmal ein Martinsfest in der Kirche und nächste Woche haben wir noch einen Martinsnachmittag. Also können wir noch oft mit der Laterne wandern gehen :)
 

Kommentare:

  1. Hallo Raphaela vielen dank für deinen Besuch auf meinen Blog.Zu deiner Frage, leider gibt es diese Tasse heuer nicht ,ich habe sie im Vorjahr bei Depot gekauft.Falls ich sie aber mal wieder finden sollte melde ich mich bei dir.
    Martinsumzüge gibt es bei uns hier in Österreich auch,als meine Kinder klein waren habe ich es auch gerne gehabt.Bei uns schenkt man den Kindern Martinskipferl.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Raphaela, vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Zu deiner Frage, es handelt sich dabei um einfach Buchsbaumzweige. Entweder hole ich sie aus dem Garten oder es gibt sie aber auch beim Blumenhändler zu kaufen. Hoffe das hilft dir weiter. :) Zu Sankt Martin, den Umzug hatten wir gestern hier bei uns. So schön, mag es immer gerne, wenn die Kinder singen kommen. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Raphaela ,
    ich finde die Tradition , mit selbstgebastelten Laternen am St Martinszug teilzunehmen sehr schön . Das haben wir früher auch immer getan , . Man traf sich an einem Sammelplatz , der Fanfarenchor spielte , St Martin ritt dem Umzug vorran , wir folgten singend , auf einem mit Fackeln beleuchteten Platz - wurde dann das Martinsspiel dargestellt & hinterher gab es für alle Stutenmännchen . Das waren immer schöne Abende - vorallem wußte man ....nun beginnt auch bald die Adventszeit .
    Danke für deine lieben Zeilen - ich habe schon nachgeschaut , ob du gelandet bist & obwohl ich schon neue Gugelhupfe bereit gestellt habe - sehe ich außer Vögel keinen Menschen auf der Veranda oder bei den Birdflyinns .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen