Photo Projekt 2011

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Advent ein Lichtlein brennt ...

Leider bietet meine Küche nicht wirklich viel Ablagefläche und so bewunder ich immer die Menschen, die in ihrer Küche soooo tolle Weihnachtsdeko aufstellen können.
Aber dieses Jahr dachte ich mir, muss einfach ein Kerzen her. 

Länger habe ich überlegt wie ich das hinbekomme mit einem Gesteckt was man schnell bei Seite geräumt hat und nicht wirklich überall rieselnde Tannennadeln hinterlässt und dadurch erbärmlich aussieht.

Und die richtige Idee habe ich mal wieder auf euren tollen Block bekommen!

Letzten Sommer habe ich beim Sperrmüll herrliche Alte Backformen gefunden. Sie waren mir viel zu schade ( ja ich weiß, sie waren schon einmal Sperrmüll und auch nicht mehr so chick ) um sie zu bepflanzen. 

So habe ich sie jetzt mit Steckmasse gefüllt und diese mit Moos bedeckt.
Noch eine Kerze rein und schwupps war mein Küchenadventgesteck fertig! Der Herzausstecher war ebenfalls bei den tollen Sperrmülldingen dabei :)

Naja ich glaube einige Besucher halten mich beim Anblick der Form verrückt - egal :-)

Und so heißt es nun: 
Advent Advent, 1 Lichtlein brennt ...





Weil ich Moos so gerne mag mal eine Grossaufnahme!


Nun heißt es dick und kuschlig anziehen!
Heute sind wir bei den Nachbarn zum Adventskaffee eingeladen. Anschließend gehts in den Wald mit einem gemütlichen Glühweinumtrunk. Ich bin schon gespannt. Es ist das 1. mal, dass wir dabei sind.

Kommentare:

  1. Hallo Raphaela!
    Deine Backform ist so wunderschön!
    Also ich würde Dich nicht für verrückt halten, ich würde sie mitnehmen ;)
    Wünsche einen schönen Abend,
    VG Natalie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Raphaela,
    ich halte dich auch nicht für verrückt.
    Hab auch einen alten Milchtrichter mit Hauswurz bepflanzt.
    Das sieht doch klasse aus!
    Deine Wachswindlichter sind auch wunderschön!
    Danke übrigens für deine netten Kommentare.
    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Du Liebe,
    erstmal danke für Deinen Kommentar....ob Schneeflocken oder Julstjerne.....piepegal...hihi!
    Dein Gesteck ist ein Traum!!! Ganz mein Geschmack!!!
    Hab einen kuscheligen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. 'Hallo du Liebe,

    das sieht ja toll aus! Ich mag Moos auch total gerne und hab auch damit dekoriert. Schade, dass man jetzt keins mehr findet so unter den Schneemaßen!

    Alles liebe und eine kuschelige Zeit... Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Raphaela,

    vielen Dank für Deine netten Worte zu meinem Post. Es freut mich sehr wenn's Dir bei mir gefällt. Bei Dir is auch schön :-))) Und die Idee mit der Backform find ich klasse! Und so sauber, das find ich auch prima. Werd jetzt öfter vorbeischaun:-))

    Liebe Grüsse,
    Sabine

    *wokriegichjetztsoeinealtebackformher???*

    AntwortenLöschen
  6. Dein Blog ist superschön! Und dieser Post erst...einfach genial Deine Idee, die Backform und Plätzchenform so huebsch zum adventlichen Gesteck umzufunktionieren! So schöne Farben - genau mein Ding :-)
    Schöne Weihnachten!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen